Die Medizin ist die vornehmste aller Wissenschaften.

Hippokrates von Kos

Philosophie

Ich freue mich, Sie in meiner Wahlarztordination im schönen Waidhofen/Ybbs begrüßen zu dürfen. 

Als Oberärztin an der Abteilung für Innere Medizin am Landesklinikum Waidhofen/Ybbs konnte ich mir eine umfangreiche Expertise erarbeiten. Ich bin Wahlärztin für Innere Medizin, da ich meinen Patienten insbesondere die Zeit widmen möchte, die für eine ausführliche Befunderstellung und Ihre Anliegen erforderlich ist.

Nur ein vertrauensvolles Gesprächsklima schafft die Rahmenbedingungen für eine optimale Therapie. Es ist mir ein Anliegen, den Patienten ganzheitlich zu betreuen und bestmöglich über seine Beschwerden aufzuklären, mit ihm gemeinsam das weitere Vorgehen zu besprechen und ihn zu begleiten.

Ihre Dr. Martina Reingruber

Ordination

Die barrierefrei zugängliche und modern ausgestattete Wahlarzt– Ordination befindet sich in der Ybbsitzerstraße 33 im schönen Waidhofen an der Ybbs.

Parkplätze stehen vor der Ordination und in unmittelbarer Umgebung zur Verfügung. Als Wahlarztpraxis biete ich Ihnen die Möglichkeit zu einer individuellen Betreuung sowie einer raschen Terminvergabe und kurzen Wartezeiten vor Ort. Sie erhalten eine transparente Honorargestaltung, gerne beraten wir Sie bei der Terminvereinbarung.

Das Honorar können Sie vor Ort in bar oder per Bankomat bezahlen. Danach können Sie dieses bei Ihrer Krankenversicherung einreichen. Die Höhe der Rückerstattung ist abhängig von Ihrer Krankenkasse.

Kostenerstattung

Jeder Patient kann in Österreich seinen Arzt frei wählen. Wahlärzte haben keinen direkten Vertrag mit den verschiedenen Krankenkassen, daher werden die anfallenden Kosten direkt mit den Patienten verrechnet. In der Folge können Sie die angefallenen Kosten bei Ihrer Versicherung einreichen und bekommen je nach Kasse bis zu 80% der üblichen Kassenleistung rückerstattet.

Die Kassenleistung ist jener Betrag, den die Kasse an den Kassenarzt zahlen würde.

Sie haben eine Zusatzversicherung? Dann übernehmen in der Regel die Zusatzversicherungen den Restanteil.


%d Bloggern gefällt das: